MAFA Funktionsplotter

Der MAFA Funktionsplotter (auch: Funktionenplotter) erlaubt das Zeichnen von Funktionsgraphen direkt online ohne weitere Mittel. Er ist intuitiv bedienbar, bietet aber zugleich sehr viele professionelle Einstellungsmöglichkeiten, mit denen sich das Ergebnis an die individuellen Anforderungen anpassen lässt.

Die Zeichnung mehrerer Funktionsgraphen oder auch einer Kurvenschar wird ebenso unterstützt wie die Ausgabe der Funktionswerte in eine anpassbare Wertetabelle. Dabei wird auf mathematische Korrektheit Wert gelegt. Durch die ausgereifte interne Termanalyse können auch Eingabefehler im Funktionsterm automatisch korrigiert werden.

Eine sehr ausführliche Beschreibung aller Eigenschaften und Möglichkeiten ist in der Dokumentation zu finden.

       
Sprache
Deutsch  |   English  |   Español  |   Français  |   Italiano  |   Português  |   Română  |   Українська
Weitere Informationen
Dokumentation
Spenden
Impressum
Wertetabelle
x Minimum:
x Maximum:
Schrittweite:
Dezimalstellen:
Ausgabegröße
Breite: Pixel
Höhe: Pixel
Ergebnisanzeige
Funktionen
Kurvenschar
Berechne Funktion f als f(x;a) mit
a:= von bis mit Schrittweite
Koordinatenbereich
  
  
Vertikale Linien
X-Werte:
Achsen
Abszisse (X)
Ordinate (Y)
Gitternetzlinien
X-Intervall:
Y-Intervall:
Optionen
Auch auf automatisch korrigierbare Syntaxfehler in einer Infobox hinweisen
Ausführen
Funktionsgraphen zeichen
Wertetabelle anzeigen
 
Dieses Programm ist im Rahmen einer Facharbeit im Leistungskurs Mathematik 2002/2004 am Feodor-Lynen-Gymnasium Planegg entstanden und wird in unregelmäßigen Abständen weiterentwickelt. Erstellt 2003-2014 von Daniel Schmidt-Loebe.